• Praia da Rocha

Rocha Brava Village Resort befindet sich im Herzen der Algarve, inmitten zahlreicher Strände, die sich entlang der Küste ausbreiten. Unsere Lage ist perfekt für einen hervorragenden Urlaub mit der Familie, mit viel Sonne, Meer und Strand, in einer ruhigen und friedlichen Atmosphäre.

Strand Vale de Centeanes

Etwa 1 km östlich von unserer Anlage entfernt befindet sich der Strand Vale de Centeanes, mit seiner über 400 m langen goldfarbenen Sandbank. Hier können sie Tretboote, Liegestühle und Strandkörbe mieten.

STRANDE MARINHA

Eine große, aber sanft hinabsteigende Treppe führt zu einer kleinen Bucht, an der der Strand sich in Richtung Westen erstreckt. Für den Besucher ist er von oben aus nur zu erkennen, wenn er über den Rand der Steilküste hinaus nach unten blickt. Der Strand ist von stark zerfurchten und zerklüfteten Felswänden aus Kalkgestein in warmen Farbtönen umgeben, die ein ungewöhnliches Schauspiel verschiedenster Formgebungen bieten: Felsbögen, Grotten und Felsenriffe. Auch die Vielfalt des maritimen Lebensraums ist bemerkenswert: Zwischen den Felsen und Feldern von Seegräsern leben bunte Seeigel und Anemonen, Schwärme von Rotaugen, Zweibindenbrassen, Meerjunkern oder Ährenfischen, bizarren Kraken und Tintenfischen oder sanfte Seepferdchen. Hier kann man mit Taucherbrille und Flossen oder auch mit einer kompletten Tauchausrüstung einen fantastischen Tauchgang durch die Wunder der Natur unternehmen. Wieder zurück auf dem Festland kann man sich von den im Frühling blühenden Orchideenfeldern betören lassen, die in der Nähe des Picknickplatzes oben auf der Steilküste oder von dem Naturwanderweg, der die Steilküstenlinie zwischen dem Strand und den Tal Centeanes verläuft, zu sehen sind.

STRANDE BENAGIL

Der Strand bildet die Fortsetzung eines tief eingegrabenen Tales und liegt in unmittelbarer Nähe des kleinen Fischerhafens von Benagil und des gleichnamigen Fischerdorfs, dem der Strand seinen Namen verdankt. Der Zugang zum Strand führt über einen den traditionellen Fischerbooten vorbehaltenen Bereich. Die Boote dienen heutzutage auch dazu, Urlauber zu den am Meer liegenden Grotten und den über Land schwer zugänglichen Stränden dieser Gegend zu bringen. Hinter den bunt bemalten Booten erstreckt sich die Sandfläche in Richtung Osten, wo sie von einer imposanten Felswand in ockerfarbenen Tönen begrenzt wird, mit an Meeresfossilien reichen Felsen aus Karbonatgestein. Diese Einschlüsse werden auch Concheiros genannt und geben Zeugnis von einer längst vergangenen Zeit ab, als sich der Meeresspiegel noch viel weiter im Landesinneren befand. Diese Felsen sind aufgrund der mechanischen Kraft der Wellen und der Auflösung des Kalkgesteins durch das Regenwasser (das die Auflösung des Kalkgesteins fördert) stark zerklüftet und modelliert. Am Praia de Benagil kann man an den Felswänden die für diese Art von Karstlandschaft typischen Erscheinungen wie Grotten oder in den Fels gehöhlte Wasserlöcher sehen.

Strand Praia do Carvalho

Etwa 2 km von Rocha Brava entfernt, breitet sich dieser Strand zwischen den Klippen aus. Der Zugang zum Strand erfolgt über eine Treppe und man muss einen in den Felsen gegrabenen Tunnel überqueren. Vermietung von Booten und Tretbooten.

Das sind einige der Strände in der näheren Umgebung des Rocha Brava Village Resort. Sie sollten auch andere Strände besuchen, wie z.B. Praia de Benagil, Praia da Marinha, Praia de Armação de Pêra, Praia dos Caneiros, Praia do Pintadinho und Praia da Rocha.

Strandpromenade

Vor dem Rocha Brava Village Resort verläuft eine Verbindung zwischen dem Strand Praia da Marinha und Algar Seco, und zwar eine dementsprechend errichtete Strandpromenade. Von dort aus kann man Felsformationen von seltener Schönheit in dieser Region betrachten.